/Kräuterreiseapotheke – gesund durch den Urlaub

Kräuterreiseapotheke – gesund durch den Urlaub

KräuterreiseapothekeEndlich Sommer! Die Urlaubszeit steht vor der Tür und so mancher von uns wird auf Reisen gehen. Ich selbst reise immer mit einer Miniapotheke, denn es ist nichts schrecklicher, als im Urlaub krank zu werden. In folgendem Beitrag möchte ich Euch zeigen, wie ihr Euch eine eigene Kräuterreiseapotheke selbst zusammenstellen könnt.

Bevor ihr in den Urlaub startet, müsst ihr natürlich bedenken, wohin ihr fährt. Es gibt zahlreiche Länder in denen Impfungen empfohlen sind. Eine Liste mit den Ländern könnt ihr dieser Website entnehmen. Im akuten Krankheitsfall müsst ihr auf jeden Fall einen Arzt vor Ort aufsuchen. Bei kleinen Wehwechen des Alltags tuts aber eine selbst zusammengestellte Kräuterreiseapotheke auch.

Schürfwunden, Ekzemen, Hämorrhoiden, Hautleiden, Insektenstichen, Krampfadern, Schwellungen, schlecht heilenden Hautverletzungen*

Ringelblumensalbe
Ein Allrounder für unangenehme Verletzungen der Haut ist die Ringelblumensalbe. Diese habe ich bei jedem Urlaub dabei, denn irgendetwas ist immer, und sei es nur eine Blase am Fuß von der letzten Sight-Seeing-Tour. Wie ihr diese selber herstellen könnt, habe ich in dem Beitrag

Die Ringelblume, einer der besten Heilpflanzen

ausführlich beschrieben. Solltet Ihr eine kaufen, achtet dabei, dass ihr ein hochwertiges Bioprodukt verwendet.

Ringelblume

Verstopfung

Sennesblätter
Jeder kennt es, dass man auf Reisen nicht immer gut aufs Töpfchen kann. Es kommt daher häufiger vor, dass man verstopft ist. Sennesblätter enthalten etwa 3 Prozent Flavonoide, Anthranoide, Glykoside und Schleimstoffe. Sie wirken abführend sowie anregend auf die Darmmuskulatur. Daher wird Senna zur innerlichen Anwendung bei Verstopfung empfohlen. Am besten ist, ihr nehmt Euch einen Tee dazu mit.

Durchfall

Kohletabletten, Tees mit Gerbstoffen
Der Klassiker gegen Durchfall sind Kohletabletten, diese werden aus medizinischer Kohle hergestellt und wirken sehr schnell. Wenn ihr jedoch lieber mit Tees arbeitet, dann solltet ihr auf jeden Fall einen Tee mitnehmen, der Gerbstoffe beinhaltet. Dies wären beispielsweise Apfel, Blutzwurz, Brombeere, Eichenrinde, Frauenmantel, Gänsefingerkraut, Heidelbeere und noch viele mehr. Wichtig ist bei Durchfall, dass man genügend Flüssigkeit zu sich nimmt. Wenn der Durchfall länger als vier Tage andauert, sollet ihr unbedingt zum Arzt.

Frauenmantel

Frauenmantel

Sonnenbrand, Sonnenallergie und Co

Aloe, Speisequark
Vorab müsst ihr einmal wissen, was ihr für Beschwerden habt. Ist es eine Sonnenallergie, ein Sonnenbrand oder gar ein Sonnenstich? In einem älteren Beitrag von mir

Von Sonnenbrand bis Sonnenallergie. Welche Kräuter und Hausmittel helfen wirklich?

könnt ihr die Symptome dazu nachlesen. Für eine Kräuterreiseapotheke empfehle ich ein Aloe Präparat. Sollet ihr keines mitnehmen, könnt ich euch im Akutfall die betroffenen Stellen mit Speisequark oder Joghurt bestreichen. Diese bekommt man in der Regel auch vor Ort im Urlaubsland.

Aloe

Aloe

Reiseübelkeit

Rosmarinöl, Ingwer und Kamille
Gegen Reiseübelkeit könnt ihr Euch ein Rosmarinöl mitnehmen. Nehmt dazu ein paar Tropfen und massiert diese auf der Schläfe ein. Zusätzlich kann man Ingwer- oder Kamillentee trinken. Diese beruhigen den Magen.

Kopfschmerzen und Unbehagen

Kräuterbalsam
Ich persönlich schätze den selbstgemachten Kräuterbalsam gegen Kopfschmerzen und Unbehagen sehr. Er beinhaltet Lavendel und Pfefferminze. Das Rezept zur Herstellung dazu könnt ihr meinen älteren Beitrag

Kräuterbalsam gegen Kopfschmerz und Unbehagen

 

Kräuterbalsam

 

Grundsätzlich  empfiehlt es sich den Tee in Beuteln mitzunehmen. Wenn ihr fertige Produkte kaufen müsst, oder wollt, achtet dabei auf eine gute Qualität. Anbei ein paar Produktempfehlungen.

Hier findet ihr ein Anleitungsvideo zur Erstellung der Kräuterreiseapotheke

Ich für meinen Teil wünsche Euch auf jeden Fall einen schönen Urlaub und hoffe, dass ihr die Kräuterreiseapotheke nicht brauchen werdet.

 

Wenn Ihr mich begleiten wollt, so findet Ihr mich auf Instagram und Youtube. Ich würde mich über ein „gefällt mir“ freuen.

 

Eure  Kräuterhexe – Schnu

Weitere Infos dazu finden Sie unter genannten Quellen. Alle Rechte vorbehalten. *Der Beitrag enthält Affiliate-Links. Die Inhalte der Website ersetzen nicht den Arztbesuch. Die Bildrechte liegen, wenn nicht anders angegeben bei www.schnu1.com .

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.