/Weihnachtsgeschenke aus Heilkräuter

Weihnachtsgeschenke aus Heilkräuter

Heilkräuter als Weihnachtsgeschenk: Am einfachsten und preiswertesten ist es, wenn Sie einen eigenen Vorrat an getrockneten Kräutern und Heilpflanzen aus dem Sommer haben. Sonst kann man die Zutaten aus dem Reformhaus beziehen. Selber gemachte Kräuterbadsalze und Rasierwasser sind individuell und ein wunderschönes Geschenk




       

Geschenkideen für Frauen 

Baden gehört zum Teil zu den beliebtesten Beschäftigungen von Frauen. Selber hergestellte Badesalze machen dabei das Entspannen zum gesunden Genuss.

Rezept Badesalz: Nehmen sie 250 Gramm grobes Meersalz. Dann brauchen Sie ein gutes Olivenöl oder Jojobaöl und ein wohlduftendes ätherisches Öl. Mischen Sie z. B. 10 Tropfen Lavendelöl mit 5 Tropfen Rosenöl. Wenn Sie die den getrockneten Lavendel und die getrockneten Rosenblätter vom Sommer noch haben, mischen Sie diese dazu. Dieses Kräuterbadesalz beruhigt die Haut und wirkt entspannend.

Geschenktipp für den Mann

Rasierwasser-Rezept mit ätherischem Öl:
Mischen Sie dazu 90 ml Hamamelis-Wasser mit 10 ml 70%gem Alkohol und geben Sie dann 5 bis 10 Tropfen eines reinen ätherischen Öls dazu. Typisch „männliche Duftnoten“ sind Wacholder oder Zypresse, die zudem die Haut schützen. Hautberuhigend wirken auch Rose und Lavendel.

Was Sie auch noch interessieren könnte

Weitere Infos dazu finden Sie unter genannten Quellen. Alle Rechte vorbehalten. Die Inhalte der Website ersetzen nicht den Arztbesuch. Bildquelle: www.foto-fine-art.de  / pixelio.de

Von | 2017-08-06T12:20:51+00:00 Dezember 23rd, 2013|Entspannend, Kosmetik, Kräuter für den Winter, Kräuterhexe, Lifestyle|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar