Affiliate Links

ZirbensirupDie Zirbe. Ein Nadelholz, das in den alpinen Tälern sehr beliebt ist. Seit Jahrhunderten verwendet man die Wirkstoffe des Baumes auch für gesundheitliche Zwecke. Ich persönlich liebe die Zirbe nicht nur wegen ihres guten Duftes, man kann auch leckeren Zirbensirup damit machen.

Zu allererst müsst ihr die Wipfeln sammeln. Dies ist eine gefährliche Arbeit, da sich die Zirbe im Hochgebirge befindet. Mancherorts ist sie auch geschützt, so dass man für den Privatgebrauch nur eine bestimmte Menge sammeln darf. Ihr müsst Euch unbedingt vorab erkundigen, ob ihr in dem Gebiet, in dem ihr seid auch Zirben sammeln dürft.  Man erntet diese immer von den unteren Zweigen! Nie soll man alle Wipfel abschneiden, um die Gesundheit des Baumes nicht zu gefährden. Das Pflücken selber ist eine riskante Arbeit, da die Zapfen der Zirbe nur an den äußersten Ästen hängen, die Zweige dünn und die Bäume hoch sind.

zirbe

 

Heilwirkung

Hier auf meinem Blog habe ich schon öfters über die unterschiedlichsten Hausmittel im Kampf gegen Erkältungen, Grippe und Co geschrieben. Eine Zusammenfassung dazu könnt Ihr unter

 

Die besten 7 Hausmittel im Kampf gegen Schnupfen, Husten, Grippe und Co

 

nachlesen. Zirbensirup wirkt gegen Erkältungsviren, Grippe, Husten, Schnupfen und Bronchitis. Dazu nimmt man mehrmals täglich einen Teelöffel des Sirups ein. Daneben ist er auch noch sehr gut schmeckend und kann zum Süßen von Joghurts oder Tees herangezogen werden.

Rezept Zirbensirup *

  • 150 g Zirbenwipfel
  • 1 kg Haushaltszucker
  • 1 Liter Wasser

Zubereitung

  1. Die Zirbenwipferl mit 1 l Wasser in einem verschlossenem Topf 30 Minuten sanft köcheln lassend.
  2. Vom Herd nehmen und die Pflanzenteile im Topf so lange drinnen lassen, bis es abgekühlt ist. Den Sud durch ein Sie pressen.
  3. Den Sud mit dem Zucker 2 Stunden lang auf kleiner Flamme köcheln lassen. Öfters umrühren.
  4. Man muss darauf achten, dass der Zucker nicht anbrennt, sondern eindickt.
  5. Wenn die Masse zähflüssig ist, den heißen Sirup in Rexgläser füllen.
  6. Gläser verschließen und kühl und trocken lagern.
Zirbensirup hält mindestens ein Jahr lang und sollte in keinem Haushalt fehlen.

Heilwirkung Zirbenholz

Des Weiteren wirkt Zirbenholz in seinen ätherischen Ölen kräftigend, stärkend, entspannend, fördert den Schlaf, bringt Schutz vor negativen Einflüssen und schenkt Ruhe. Von einigen Heilpraktiker wird daher die Räucherung von Zirbenholz zu therapeutischen Zwecken eingesetzt, zum Beispiel im Form eines Zirbenkissens. Am besten man sammelt Nadeln und Wipfel dazu selbst und gibt diese in eine Duftlampe.

Heilwirkung Zirbenöl

Es gibt auch das ätherische Öl Zirbenholz. Sportler, vor allem Bergsteiger in den Alpen schwören bei Überanstrengung auf eine Zirbensalbe gegen Muskel- und Gelenksschmerzen. Das Rezept zur Herstellung einer Zirbensalbe findet ihr im meinem Beitrag “Zirbensalbe selber machen“.

Rezept Zirbenschnaps

Wer einmal zu viel gegessen hat und an Völlegefühl oder an einer Magenverstimmung leidet, dem ist auch ein Zirbenschnaps zu empfehlen. Die Herstellung ist sehr einfach und gelingt immer.

  • 6 Stück frische Zirben
  • 100 gr. Zucker
  • 1 Liter Korn

Schneidet dabei die Zirben in kleine Stücke und gebt diese mit allen anderen Zutaten in ein großes verschließbares Glas. Das Glas kommt gut verschlossen für 3 – 4 Wochen an einen warmen Ort. Alles dann abfiltern und in Flaschen füllen.

 

Ich würde mich über ein „gefällt mir“ freuen.

Und, habt ihr Lust auf mehr bekommen? Wichtige Grundrezepte für die Kräuterheilkunde könnt ihr in der Verlinkung nachlesen.

Ein beliebtes Video

Eure  Kräuterhexe – Schnu1

Weitere Infos dazu finden Sie unter genannten Quellen. Alle Rechte vorbehalten. Die zur Verfügung gestellten Informationen sowie die Kommentare von Usern können nicht zur Erstellung von Diagnosen oder Behandlungsmethoden verwendet werden. Viele Symptome und Beschwerden können unterschiedliche Ursachen haben. Die Inhalte der Seite ersetzen nicht den Arztbesuch und werden auch keine Behandlungsempfehlungen abgegeben. Die Bildrechte liegen, wenn nicht anders angegeben bei www.schnu1.com oder es sind die entsprechenden Urheber, falls erforderlich, angegeben.

VGWORT