Zigarette vs Gesünder Leben

Viele Menschen essen vollwertig, betreiben Sport haben aber ein Laster: das Rauchen.
Die Zahlen sind ernüchternd: Laut letzter seriöser Statistik in Österreich aus dem Jahr 2008 rauchen mehr als die Hälfte der Österreicher unter 19 Jahren. 14 Prozent dieser Altersgruppe konsumieren 20 oder mehr Zigaretten täglich. Die Zahl der Raucher in Deutschland ist weiter rückläufig – vor allem bei den Jugendlichen. Ende der 1990-er Jahre rauchten knapp 30 Prozent der 12- bis 17-Jährigen, heute sind es nur noch rund 10 Prozent.


Dennoch gibt es einen positiven Trend, denn vor allem die jungen Leute greifen vermehrt zu e-Zigaretten. Seit etwa 2008 werden e-Zigaretten frei verkauft, zunächst via Internet-Vertrieb, später in Spezialgeschäften, jetzt auch in nicht spezialisierten Verkaufsstellen, z. B. HIER. Dabei wird Nikotin nicht konventionell geraucht, sondern „gedampft“. Die medizinischen Meinungen über die e-Zigaretten sind unterschiedlich. Am besten wäre es natürlich gar nicht an einer Rauchersucht zu leiden. Doch wenn man sich in kleinen Schritten der Raucherentwöhnung annähern möchte ist die e-Zigarette eine erste Alternative.

Mehr dazu unter
www.steamo.de

Quellen:

http://www.lbg.ac.at/de/themen/lbi-fuer-suchtforschung
https://www.krebsgesellschaft.de/onko-internetportal/basis-informationen-krebs/bewusst-leben/rauchen-zahlen-und-fakten.html

 

Was Sie auch noch interessieren könnte… 

 

pix1:  © Trueffelpix /fotolia.com / Nr. 128456866

Abschließend

Und, habt ihr Lust auf mehr bekommen? Hier auf diesem Blog posten wir laufend Inhalte über Kräuterkunde, Hausmittel, Gesunde Rezepte, Brauchtum und alles rund um Heilkräuter. Falls ihr einen ersten Überblick über wichtige Basisrezepte finden wollt, könnt ihr dies im Blogbeitrag Grundrezepte für die Kräuterheilkunde nachlesen.

NEU unser WhatsApp-Kanal:  Hier könnt ihr euch anmelden!

✅ WhatsApp-Kanal

YouTube12k
Facebook47k
Tiktok1408
15k

Und ihr findet mich jetzt auch auf Threads!

📲 Threads

Würde mich freuen, wenn ihr vorbei schaut!

Weitere Infos dazu finden Sie unter genannten Quellen. Alle Rechte vorbehalten. Die zur Verfügung gestellten Informationen sowie die Kommentare von Usern können nicht zur Erstellung von Diagnosen oder Behandlungsmethoden verwendet werden. Viele Symptome und Beschwerden können unterschiedliche Ursachen haben. Die Inhalte der Seite ersetzen nicht den Arztbesuch und werden auch keine Behandlungsempfehlungen abgegeben. Die Bildrechte liegen, wenn nicht anders angegeben bei www.schnu1.com oder es sind die entsprechenden Urheber, falls erforderlich, angegeben.

Ein beliebtes Video