Affiliate Links

BadeölSchon die alten Römer schätzen ein heilendes Bad. Durch die Zugabe von Kräutern und Essenzen heilt es Körper, Geist und Seele. In meinem heutigen Beitrag möchte ich euch daher ein paar Heilkräuterbäder vorstellen.

DIY – Heilkräuterbad

Schlendert man durch die Drogeriemärkte, so findet man eine Vielzahl von Badezusätzen, die auch gesundheitliche Wirkungen versprechen. Leider ist für den Leihen nicht immer leicht nachzuvollziehen, was für Inhaltsstoffe in diesen Badezusätzen enthalten sind. Oftmals wird mit chemischen Aromen gearbeitet, die wenig mit der natürlichen Heilkraft von Kräutern und Essenzen zu tun hat.
So habe ich schon vor Jahren entschlossen mein Heilkräuterbad immer selbst herzustellen. Dieses hat mehrere gute Gründe. Zum einen weiß man, worin man badet, zum anderen, ist es eine relativ günstige Variante und hilft Geld zu sparen. Oft benötigt man ja keine ganze Falsche mit Badezusätzen, sondern vielleicht nur Zutaten für ein oder zwei Bäder.

Allgemeines Grundrezept

Grundsätzlich ist die Basis für Ölbäder immer 3 Esslöffel eines Öls eurer Wahl, 1 Esslöffel pflanzenbasierte Milch oder Sahne und max. 20 Tropfen von ätherischen Ölen. Man kann die Bäder auch mit Kräutertees oder Tinkturen ergänzen. Dazu verwende ich ½ Liter Kräutertee (je nach dem Kraut, dass ihr gerade benötigt) und max. 3 Esslöffeln der Tinktur. Am Ende es Beitrags  👇 habe ich Euch noch ein paar Ölmischungen dazu zusammengestellt.

Video dazu

 

Anwendungen

Erkältungsbad
– 2 – 3 Zweige frischer Thymian
– 2 – 3 Zweige frischer Rosmarin
– 10 Tropfen ätherisches Eukalyptusöl
– 1 Esslöffel pflanzenbasierte Milch (ich habe dafür Mandelmilch genommen)
Für das Erkältungsbad arbeite ich mit einer Kräuterteebasis. Dazu koche in einem halben Liter Wasser je 2 bis 3 Zweige frischen Thymian und Rosmarin. Auf kleiner Flamme alles zusammen mindest. 10 Minuten kochen lassen. Die Kräuter aus dem Wasser nehmen und mit den restlichen Zutaten vermischen.
Anschließend alles ins Badewasser geben. Ich liebe dieses Bad, danach fühlt man sich richtig wohl.

Entspannungsölbad für einen guten Schlaf
– 3 Esslöffel Olivenöl (Ihr könnt aber dafür auch andere Öle, wie zum Beispiel Rapsöl, Mandelöl oder andere Öle verwenden.)
– Max 20 Tropfen der ätherischen Öle Lavendel, Tanne und Melisse
– 1 Esslöffel pflanzenbasierte Milch, wie zum Beispiel Mandelmilch (Man kann stattdessen auch normale Milch, Sahne oder andere vegane Milchsorten verwenden.)

Einfach alles zusammenmischen und gut durchrühren und ab damit ins Badewasser.

Solltet ihr unter Schlafstörungen leidet, habe ich euch dazu hier einen Link mit ein paar Tipps hinterlegt. Melissenöl kann sehr teuer sein, wenn es zu 100% aus Melisse besteht. Achtet bitte beim Kauf auf den Anteil der Melisse im Öl.

Heilbad gegen den Muskelkater
– 3 Esslöffel Olivenöl
– 10 Tropfen des ätherischen Öls Tanne
– 1 Esslöffel pflanzenbasierte Milch, wie zum Beispiel Mandelmilch (Man kann stattdessen auch normale Milch, Sahne oder andere vegane Milchsorten verwenden.)
– 3 Esslöffel Arnikatinktur

Einfach alles zusammenmischen und gut durchrühren und ab damit ins Badewasser. Hier ergänzt sich das Tannenöl mit der Arnikatinktur sehr gut. Bitte die Arnikatinktur nicht selbst machen, da sie mancherorts unter Artenschutz steht.

Bad

Das ideale Kräuterbad

Ein paar Tipps, die ihr befolgen solltet, um das ideale Kräuterbad zu erleben
1. Das Bad sollte nicht länger als max. 20 Minuten dauern und die Temperatur im Wasser sollte die 38 Grad nicht übersteigen.
2. Nach dem Bad sollte man ins Bett gehen, am besten trinkt ihr danach einen wohltuenden Kräutertee.

Weitere Möglichkeiten für Badeöle auf Basis ätherischer Öle

Es gibt unzählige Varianten für Badeöle. Ich habe euch ein paar zusammengestellt.

Ätherisches ÖlWirkung
Orange, Lemon, RoseGute Stimmung
EukalyptusStart in den Tag
Pfefferminze, RosmarinKonzentration
Salbeigegen Schwitzen
Lavendel, Zirbe, Tanne, Nerolientspannend
Kamilleentzündungshemmend
Thymian, Eukalyptusdurchatmen
Bergamottebelebend, erfrischend

 

Nicht geeignet für Leute mit Stoffewechselproblemen, Blutdruckproblemen, Schwangeren und Kinder.

Ich würde mich über ein „gefällt mir“ freuen.

Eure  Kräuterhexe – Schnu1

Weitere Infos dazu finden Sie unter genannten Quellen. Alle Rechte vorbehalten. Die Inhalte der Website ersetzen nicht den Arztbesuch. Es werden auch keine Behandlungsempfehlungen abgegeben. Die Bildrechte liegen, wenn nicht anders angegeben bei www.schnu1.com oder es sind die entsprechenden Urheber, falls erforderlich, angegeben.