/Antibakterielles Mundwasser selbst gemacht

Antibakterielles Mundwasser selbst gemacht

Antibakterielles Mundwasser selbst gemacht

Wer kostengünstig sein Mundwasser selbst machen möchte, hat es nicht schwer. In nur wenigen Minuten habt Ihr ein selbstgemischtes antibakterielles Mundwasser selbst gemacht.

 

Für die optimale Mundhygiene gehört Mundwasser einfach dazu. Denn eine Mundspülung erreicht auch die Ecken, die für die Zahnbürste unerreichbar sind.

Kommerzielle Mundwasser beinhalten viel Chemie und ist oftmals sehr teuer. Sie enthalten Stoffe, die in höherer Konzentration gesundheitlich bedenklich sind. Wer das Geld dafür nicht ausgeben möchte, aber trotzdem eine gute, natürliche und wirksame Alternative sucht, kann sich sein Mundwasser selbst mischen. Da weiß man, was man hat und muss nicht irgendein chemisches Zeug gurgeln.

Antibakterielles Mundwasser selbst gemacht*

Rezept

  • Ein Flasche für die Aufbewahrung (Diese können Sie HIER kaufen.)
  • 120 ml destilliertes Wasser
  • 2 Teelöffel Natron oder Backpulver (Dieses können Sie HIER kaufen.)
  • und 2 Tropfen des ätherischen Teebaumöls (Dieses können Sie HIER kaufen.)
  • 2 Tropfen des ätherischen Öls Pfefferminze (Dieses können Sie HIER kaufen.)
q? encoding=UTF8&ASIN=3706625008&Format= SL250 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=derganznormaw 21 - Antibakterielles Mundwasser selbst gemacht
Buchtipp: Naturkosmetik ganz leicht
selber machen von Christine Monsberger

ir?t=derganznormaw 21&l=as2&o=3&a=3706625008 - Antibakterielles Mundwasser selbst gemacht

Zubereitung

Einfach alles zusammen mischen und in die Aufbewahrungsflasche schütten. Achten Sie bitte darauf die Flasche vor der Anwendung immer gut durch zu schütteln, da sich das Natron oder Backpulver sonst in der Flasche absetzen kann.

Das Thema gesunde Zähne und Zahnschmerzen beschäftigt uns leider unser ganzes Leben. Am besten ist immer noch gut vorzusorgen, sodass man sich mühsame und schmerzhafte Behandlungen spart. In meinem Beitrag “Überlieferte Hausmittel aus der Volksheilkunde gegen Zahnschmerzen” könnt ihr zusammengefasst die wichigsten Tipps und Tricks rund um gesunde Zähne nachlesen.

Wenn Ihr mich begleiten wollt, so findet Ihr mich auf Instagram, Youtube oder Twitter. Ich würde mich über ein „gefällt mir“ freuen.

Eure  Kräuterhexe – Schnu

Weitere Infos dazu finden Sie unter genannten Quellen. Alle Rechte vorbehalten. *Der Beitrag enthält Affiliate-Links. Die Inhalte der Website ersetzen nicht den Arztbesuch. Die Bildrechte liegen, wenn nicht anders angegeben bei www.schnu1.com .

pix1:  © Floydine / fotolia.com / Nr. 35670267

Hinterlassen Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.