Affiliate Links
Rainer Sturm  / pixelio.de

Fertigprodukte beinhalten eine Vielzahl an Zusatzstoffen, die nicht von jedermann vertragen werden und unter Umständen auch gesundheitsschädliche Wirkung haben. Nichtsdestotrotz fordert unser westliches Leben ein immer schnelleres Kochen. Die Zutaten und Würzmittel sollten daher immer Griffbereit sein. Lesen Sie hier wie man einen gesunden Rindsuppenwürfel selber herstellt.

Chemische Zusatzstoffe, Geschmacksverstärker und vieles mehr sind kaum noch aus unseren Speisen wegzudenken. Wer dem entgehen möchte, kann viele Produkte selbst herstellen und langfristig lagern. So auch den Rindsuppenwürfel.

Zutaten:

  • 1/2 Zwiebel mit Schale
  • ca 300g Suppenfleisch
  • 1 Rindsknochen
  • Suppengrün
  • ca 2 1/2 Liter Wasser

Zubereitung:

Bringen Sie die Knochen mit kaltem Wasser langsam zum Kochen. Legen Sie danach das Fleisch und das Suppengrün in die kochende Flüssigkeit. Aufsteigender Schaum soll dabei mit der Kelle laufend abgeschöpft werden. Lassen Sie die Suppe leicht wallend ca 1 1/2 Stunden kochen und seihen Sie dann den Inhalt ab.
Füllen Sie die lauwarme Suppe in Eiswürfelbehälter und frieren Sie diese ein. Lösen Sie die Eiswürfel und geben Sie diese in einen Gefrierbeutel wieder zurück in den Gefrierschrank. So haben Sie immer einen perfekten Suppenwürfel zur Hand

[aps-counter theme="theme-3"]

Ich würde mich über ein „gefällt mir“ freuen.

Und, habt ihr Lust auf mehr bekommen? Wichtige Grundrezepte für die Kräuterheilkunde könnt ihr in der Verlinkung nachlesen.

Unser aktuelles Video

Eure  Kräuterhexe – Schnu1

Weitere Infos dazu finden Sie unter genannten Quellen. Alle Rechte vorbehalten. Die zur Verfügung gestellten Informationen sowie die Kommentare von Usern können nicht zur Erstellung von Diagnosen oder Behandlungsmethoden verwendet werden. Viele Symptome und Beschwerden können unterschiedliche Ursachen haben. Die Inhalte der Seite ersetzen nicht den Arztbesuch und werden auch keine Behandlungsempfehlungen abgegeben. Die Bildrechte liegen, wenn nicht anders angegeben bei www.schnu1.com oder es sind die entsprechenden Urheber, falls erforderlich, angegeben.