/Ein Foot Scrub für schöne Füße selber machen

Ein Foot Scrub für schöne Füße selber machen

salt 1102439 e1522821931175 - Ein Foot Scrub für schöne Füße selber machen
Die Tage werden wärmer und es wird nicht mehr lange dauern, dass wir die geschlossenen Schuhe gegen schöne sommerliche Schuhe eintauschen werden. Aber was ist das Geheimnis schöner Füße?

Zu einem gepflegten Äußeren gehören für mich auch schöne Füße dazu. Jetzt ist die richtige Zeit gekommen, um die Füße sommerfit zu machen. Raue, rissige Haut an den Fersen sind nicht nur unschön, sie können auch der Herd für eine Vielzahl von Krankheiten sein. Reibung und Druck sind die Ursachen der Hornhaut: Der Körper entwickelt die Verdickung, um die empfindlichen Hautschichten vor einer Entzündung zu schützen. Dagegen hilft ein Fußpeeling (für die coolen Leute Foot Scrub) mit anschließender Pflege. Die Zubereitung ist ziemlich einfach, da man die Zutaten einfach nur miteinander vermengen muss.

 

Ein Foot Scrub für schöne Füße selber machen

Zutaten

– 50 Gramm grobes Salz (z.B. Meersalz)
– 15 Gramm Backpulver (dient zur Reinigung)
– 2 Esslöffel Olivenöl
– 5 Tropfen ätherisches Salbei-Öl
– 10 Tropfen Pfefferminz-Öl oder Eukalyptus-Öl

Optional
– Getrocknete Kräuter zirka einen halben Teelöffel z. B. Rosmarin, Ringelblume

 

Zubereitung

1. Salz mit Backpulver und dem Olivenöl gut miteinander vermengen.
2. Die getrockneten Kräuter dazu geben.
3. Am Schluss die ätherischen Öle hinzufügen.

Das Foot Scrub hält zirka 6 Monate.

 

Anwendung

Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und baden Sie die Füße zirka 20 Minuten. Danach die Füße damit einreiben. Die betroffenen Stellen, wie Ballen und Ferse dabei besonders intensiv peelen. Mit lauwarmen Wasser alles abspülen. Anschließend mit Ringelblumenöl einmassieren; Socken drüber. Dann werden die Füße babyzart. Das Ringelblumenöl wirkt dabei viren- und pilztötend und pflegt die Haut.

 

Hier geht’s zum Anleitungvideo

 

Ihre Kräuterhexe / Schnu

Weitere Infos dazu finden Sie unter genannten Quellen. Alle Rechte vorbehalten. Die Inhalte der Website ersetzen nicht den Arztbesuch. Die Bildrechte liegen bei der Schnu1 oder sind von pixabay.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.