/Ein selbstgemachtes Kaffee-Peeling

Ein selbstgemachtes Kaffee-Peeling

Kaffee-Peeling

Jetzt kommt bald wieder die Faschingszeit und die Ballsaison, also genügend Zeit, um sich einmal ein schönes gutes selbstgemachtes Kaffee-Peeling zu gönnen.

Im Winter verbringt man mehr Zeit zu Hause, so ist eben gerade die richtige Zeit sich selbst ein wenig mit guter selbst gemachter Kosmetik zu verwöhnen. In ganz einfachen Schritten können Sie sich ein Kaffee-Peeling selbst zubereiten.

 Ein selbstgemachtes Kaffee-Peeling

Zutaten

  • 60 ml  Shea Butter
  • 60 ml  Mandelöl
  • 150 Gramm Rohrzucker
  • 1 ½ Teelöffel  Kaffee
  • 1 Teelöffel Vanille-Extrakt

Zubereitung

Schmelzen Sie die Shea Butter mit dem Mandelöl über einem Wasserbad. Danach fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu, also Rohrzucker, Kaffee und Vanille-Extrakt. Geben Sie alle Zutaten in einen Rex-Glas.

Den Körper in der Dusche mit dem Peeling einreiben. Bei regelmäßiger Anwendung hilft es gegen Cellulite. Danach gründlich auswaschen.

Buchtipp für alle, die Lust auf mehr selbstgemachte Peelings haben

DIY Peeling: Schön geschrubbt von  Andreas Prammer, Jochen Gschwandtner

 

q? encoding=UTF8&ASIN=3990252674&Format= SL250 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=derganznormaw 21 - Ein selbstgemachtes Kaffee-Peeling
Rein klicken und los shoppen!

ir?t=derganznormaw 21&l=as2&o=3&a=3990252674 - Ein selbstgemachtes Kaffee-Peeling

 

Ihre  Kräuterhexe – Schnu 

Weitere Infos dazu finden Sie unter genannten Quellen. Alle Rechte vorbehalten. Die Inhalte der Website ersetzen nicht den Arztbesuch. pix1: ©  279photo/fotolia.com / Nr. 126464365

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.