Affiliate Links

SchokoladeBesonders in den kalten Monaten greift man gerne einmal zur Schokolade. In meinem heutigen Beitrag möchte ich mich mit ihren positiven Wirkstoffen beschäftigen. Dabei möchte ich den Bogen von der Heilwirkung bis hin zur Kosmetikanwendung spannen.

Schokolade

Sie ist in unseren Kreisen eher als Dickmacher bekannt und daher steht sie ein wenig unter einem schlechten Image. Zugegebener Weise macht es Sinn sie eher mit Maß und Ziel zu genießen, damit man nicht zu viele Kilos auf die Waage bringt. Was viele jedoch nicht wissen, Sie hat auch heilende und pflegende Wirkung.

Heilwirkung

Hier wirken vor allem die Stoffe der dunklen Schokolade. Wissenschaftliche Studien bestätigen, dass sie antioxidativ wirkt und damit ein vorzügliches Mittel gegen Stress ist. Sie macht also auch glücklich. Dabei wird der Neurotransmitter Dopamin ausgeschüttet und der Körper setzt Endorphine frei, also körpereigene Opiate. Auf diese Weise trägt sie zur guten Laune bei. Dies hilft langfristig Herz- und Kreislauferkrankungen vorzubeugen. [Quelle: 1] Also gegen ein tägliches Stück dunkle Schokolade ist nichts einzuwenden. Dabei solltet ihr aber darauf achten, dass die Schokolade einen hohen Kakaoanteil hat und Bioqualität hat und unter einem Fair Trade Siegel verkauft wird.

Tipps für die Vorweihnachtszeit

Schokolade als Geschenk ist auch immer etwas Nettes. Für alle, die für Weihnachten, oder schon zum Nikolo ein Geschenk selbst machen wollen, gibt es hier einen Rezepttipp. Ich persönlich mag den Schoko-Orangenlikör voll gerne. Schmeckt total lecker über den Kakao und ist sehr einfach selbst hergestellt. Das Rezept zum Nachlesen findet ihr hier unter Schoko-Orangen-Likör oder in diesem Video.

Eine weitere Anwendung findet man in der Kosmetik.

Seifenfreie Waschcreme mit dunkler Schokolade

Zutaten

Ghee, Sahne und Schokolade erwärmen und schmelzen lassen, dann die Heilerde hinzufügen. Die Masse in kleine Rex-Gläser füllen und als Seife- oder Waschcreme verwenden.
Haltbarkeit: 1 Monat im Kühlschrank, 1 Woche bei Zimmertemperatur
Zubereitungszeit: 10 Min.
Anwendung: Gesichts- und Körperreinigung, Gesichtsmaske

Ich würde mich über ein „gefällt mir“ freuen.

Eure  Kräuterhexe – Schnu1

Weitere Infos dazu finden Sie unter genannten Quellen. Alle Rechte vorbehalten. Die zur Verfügung gestellten Informationen sowie die Kommentare von Usern können nicht zur Erstellung von Diagnosen oder Behandlungsmethoden verwendet werden. Viele Symptome und Beschwerden können unterschiedliche Ursachen haben. Die Inhalte der Seite ersetzen nicht den Arztbesuch und werden auch keine Behandlungsempfehlungen abgegeben. Die Bildrechte liegen, wenn nicht anders angegeben bei www.schnu1.com oder es sind die entsprechenden Urheber, falls erforderlich, angegeben.