Ingwersirup

Ingwersirup

Hier auf diesen Blog habe ich schon zahlreich über Ingwer berichtet. Die Rezepte darüber findet ihr hier:

Ingwer – Hausmittel und Rezepte

Ingwer-Zitronenhonig und Meerrettichhonig | Erkältung? Vorsorgen und gesund werden

Ingwer-Rezepte – aus der Küche der Kräuterhexe

Neben zahlreichen gesundheitsförderlichen Eigenschaften wird Ingwer gerne gegen Erkältungen und deren Symptomen, wie Husten und Halsschmerzen verwendet. Dabei wirkt er vor allem entzündungshemmend und schmerzlindernd.

Rezept für Ingwersirup

  • für eine 250 ml große Flasche
  • ein Daumengroßes Stück Ingwer
  • eine Zimtstange
  • 3 EL Honig
  • zirka 5 Kardamomkapseln und
  • 300 ml Wasser

Zubereitung

  • Den Ingwer schälen und mit den anderen Zutaten in einem Topf auf kleiner Flamme mindestens 30 Minuten lang köcheln lassen. Dabei sollte sich die Flüssigkeit reduzieren. Das riecht übrigens herrlich.
  • Alles abfiltern und mit 3 Esslöffeln Honig vermengen, so dass sich der Honig gut aufgelöst.
  • Die Flüssigkeit in eine Flasche füllen.
  • Im Kühlschrank hält sich der Ingwersirup mindestens 1 Monat lang.

Übrigens, das Ganze ist nicht nur gesund, sondern schmeckt auch so richtig lecker zum Beispiel im Tee oder über die Frühstücksflocken.

Abschließend

Und, habt ihr Lust auf mehr bekommen? Hier auf diesem Blog posten wir laufend Inhalte über Kräuterkunde, Hausmittel, Gesunde Rezepte, Brauchtum und alles rund um Heilkräuter. Falls ihr einen ersten Überblick über wichtige Basisrezepte finden wollt, könnt ihr dies im Blogbeitrag Grundrezepte für die Kräuterheilkunde nachlesen.

NEU unser WhatsApp-Kanal:  Hier könnt ihr euch anmelden!

✅ WhatsApp-Kanal

YouTube12k
Facebook47k
Tiktok1408
15k

Und ihr findet mich jetzt auch auf Threads!

📲 Threads

Würde mich freuen, wenn ihr vorbei schaut!

Weitere Infos dazu finden Sie unter genannten Quellen. Alle Rechte vorbehalten. Die zur Verfügung gestellten Informationen sowie die Kommentare von Usern können nicht zur Erstellung von Diagnosen oder Behandlungsmethoden verwendet werden. Viele Symptome und Beschwerden können unterschiedliche Ursachen haben. Die Inhalte der Seite ersetzen nicht den Arztbesuch und werden auch keine Behandlungsempfehlungen abgegeben. Die Bildrechte liegen, wenn nicht anders angegeben bei www.schnu1.com oder es sind die entsprechenden Urheber, falls erforderlich, angegeben.

Ein beliebtes Video