Kategorie: Wunden

Ein Hoch auf die heilige Arnika – meine Muskelsalbe

Im Frühling treibt es die Leute wieder nach draußen. Die Menschen bewegen sich mehr und so mancher versucht es mit

Thymiansalbe – gut gegen Erkältungen und Gelenksbeschwerden

Thymian ist mein liebstes Sonnenkind, dessen Heilwirkung bis in den Winter wirkt. Er lässt sich toll im Kräutertopf ziehen und

Sich mit Johanniskraut vor dem Teufel schützen oder einfach die Nerven schonen

Als Liebesorakel verwendet man in der Johannisnacht (24. Juni) das Johanniskraut. Junge Mädchen pressen Blütenknospen aus und denken an ihren

Mit Eibisch dem trockenen Husten keine Chance geben

Schon die Kelten kannten die heilende Wirkung des Eibisch. Eingesetzt wir hauptsächlich zur Behandlung von trockenem Husten, Erkältungen, Halskratzen, Entzündungen

Arnika – ein Kraut, das in jede Hausapotheke gehört

Arnika zählt zu den wichtigsten Heilkräutern unserer Zeit und gehört somit in jede Hausapotheke. Arnika ist wundheilend, desinfizierend und entzündungshemmend.