Affiliate Links
gerst

In der Naturheilkunde werden schon seit Jahrtausenden Lebensmittel zu Kosmetikartikel verarbeitet. Lesen Sie hier, wie Sie eine wunderbare Gesichtsreinigung nach der Anleitung von Hildegard von Bingen  ganz einfach selbst zubereiten können.


Die Naturheilkunde der Hildegard von Bingen empfiehlt bei trockener und rissiger Haut eine Gesichtsreinigung mit Gerste.

Zutaten

 

  • 50 g Gerste
  • 250 ml Wasser
Gerste waschen und mit dem Wasser zum Kochen bringen. Das Ganze zirka 15 Minuten köcheln lassen und danach die Gerste abseihen. Das Wasser in einen Zerstäuber füllen und das Gesicht damit waschen.
Haltbarkeit: 1 Woche im Kühlschrank

Menge: 3 -6 AnwendungenMeine Kosmetikrezepte können Sie hier nachlesen.

Dieses Rezept und auch noch weitere finden Sie hier

Rein klicken und los shoppen!

[aps-counter theme="theme-3"] Ich würde mich über ein „gefällt mir“ freuen.

Eure  Kräuterhexe – Schnu1

Weitere Infos dazu finden Sie unter genannten Quellen. Alle Rechte vorbehalten. Die zur Verfügung gestellten Informationen sowie die Kommentare von Usern können nicht zur Erstellung von Diagnosen oder Behandlungsmethoden verwendet werden. Viele Symptome und Beschwerden können unterschiedliche Ursachen haben. Die Inhalte der Seite ersetzen nicht den Arztbesuch und werden auch keine Behandlungsempfehlungen abgegeben. Die Bildrechte liegen, wenn nicht anders angegeben bei www.schnu1.com oder es sind die entsprechenden Urheber, falls erforderlich, angegeben.