Mit Weihrauch Rheuma, Schmerzen und Wunden ein Schnippchen schlagen


Nicht nur in der ayurvedischen Medizin ist Weihrauch für seine Heilwirkung bekannt. Lesen Sie mehr, wie sich selbst eine wunderbar heilende Weihrauchsalbe herstellen können, die gegen Rheuma, Schmerzen und Wunden hilft.

Perubalsam bei schlecht heilenden Wunden


Seit Jahrhunderten wird in Peru ein Mittel gegen schlecht heilende Wunden eingesetzt. Der Perubalsam. Lesen Sie mehr über seine effektive Wirkung bei den unterschiedlichsten Krankheitsbildern.

Wie Hafer gegen Angst und Schlaflosigkeit hilft

Hafer gehört zu unseren wichtigsten Kulturpflanzen. Längst nicht nur als Kohlehydratespender, sondern auch als Heilmittel gegen Angst und Schlaflosigkeit hat er Einzug in unseren Alltag gefunden.

Mango- und Avocado Waschmousse - Früchte für die Hautreinigung und zum Essen

Kosmetik zum Essen. Ein Mango- und Avocado Waschmousse versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und gibt Spannkraft. Ganz einfach selbst gemacht.

Mönchspfeffer - das älterste Frauenkraut


Der Mönchspfeffer stammt aus dem Mittelmeerraum und wurde seit je her vor allem in Klöstern gesammelt. Es ist eines der am längsten bekannten Heilkräuter bei Frauenleiden und findet auch heute noch Anwendung, wenn man auf chemische Arzneimittel verzichten möchte. Lesen Sie hier mehr über Heilwirkung und Anwendungsgebiete.

Hirtentäschel - eine Heilpflanze, die fast in Vergessenheit geraten ist


Viele traditionelle Heilpflanzen geraten mit der Zeit in Vergessenheit. Ebenso das Hirtentäschel. Von vielen als Unkraut eingestuft, hat es vorzügliche Heilkräfte.

Ayurvedische Leberreinigung


Die Leber ist ein wichtiges Organ, das für die Entgiftung unseres Körpers zuständig ist. Fettes Essen, zu viel Alkohol fordern dieses wichtige Organ immer wieder heraus. Die ayurvedische Medizin kennt ein uraltes Rezept, dass eine komplette Reinigung ermöglicht. Mehr dazu hier:

Heilsalben für den Hausgebrauch: Rosencreme


Schon die alten Römer setzten Rosenöl und Rosenwasser gegen Depressionen ein, die Perser hingegen verwendeten sie in erster Linie für Süssspeisen. Die Heilwirkung der Rose ist schon Jahrhunderte alt. Lesen Sie mehr über die Herstellung von einer Rosen-Heilsalbe.

Heilkräuter gegen Demenz und Alzheimer


Schon seit Beginn unserer Zeit suchen wir nach dem perfekten Kraut, um unser Leben so angenehm wie möglich zu gestalten. Demenz und Alzheimer gehören zu den Krankheiten, wo die Wissenschaft noch fieberhaft nach einer Lösung sucht. Lesen Sie mehr, wie Sie mit Salbei, Wermut und Zitronenmelisse diesen Krankheiten vorbeugen können.

Dunkle Schokolade - Heilwirkung und Kosmetikanwendung


Dunkle Schokolade schmeckt nicht nur gut, sie ist auch gesund und kann sogar in Kosmetik eingesetzt werden. Lesen Sie mehr über Heilwirkung und Kosmetikanwendungen.

Die Heilkraft der Himmbeere

Sie ist gerade in unseren heimischen Supermärkten frisch erhältlich; die Himbeere. Neben ihren Vorzügen in der Küche, wird sie auch schon seit Jahrhunderten in Volksheilkunde auch für therapeutische Zwecke eingesetzt.


Gesichtsreinigung nach Hildegard von Bingen


In der Naturheilkunde werden schon seit Jahrtausenden Lebensmittel zu Kosmetikartikel verarbeitet. Lesen Sie hier, wie Sie eine wunderbare Gesichtsreinigung nach der Anleitung von Hildegard von Bingen  ganz einfach selbst zubereiten können.

Das Sammeln von Heilkräutern - die wichtigsten Tipps und Tricks

Wer einen eignen Garten hat oder sich gerne in der Natur aufhält, kann Heilkräuter selbst sammeln und verarbeiten. Lesen Sie hier die wichtigsten Tipps und Tricks, auf die Sie achten sollten.

Mit Brombeeren heilen

Die Brombeere hat gerade Saison. Lesen Sie, wie Sie die leckere Frucht auch für Heilzwecke einsetzen können.