Der Fluch der chronischen Bronchitis - ein Erfahrungsbericht und sein Happy End


Chronische Bronchitis: Eine Vielzahl von Menschen kennt folgendes Phänomen. Man hat Grippe, man wird schön langsam gesund, wenn da nicht dieser böse Husten wäre, der noch vier Wochen anhält. Lesen Sie hier einen Erfahrungsbericht, der wirklich geklappt hat, um den Husten weg zu bekommen.

Mit einer Basilikumsalbe Schmerzen ein Ende machen

Die alten Römer entdeckten die Heilwirkung des Basilikums. In seiner traditionellen Anwendung wird aus ihm auch eine Zugsalbe hergestellt, die gegen Eiterungen der Haut sowie gegen Rheuma, Schmerzen und Verkühlungen eingesetzte wird. Lesen Sie hier, wie sie ganz einfach hergestellt wird.

Ein perfekter Gesundheitstag im Herbst

Die Tage werden schön langsam wieder kürzer. Dennoch zeigt der Herbst in all seiner Kraft seine schönen Seiten. Lesen Sie mehr, wie Sie mit einem Gesundheitstag, ohne viel Geld auszugeben wieder Kraft tanken können.

Mit Hagebutten gesund durch die Herbstzeit

Der Sommer neigt sich dem Ende zu. Nächte werden länger und kälter. Im Übergang zwischen den Jahreszeiten ist es besonders wichtig sein Immunsystem zu stärken. Eine Vitaminbombe der Natur stellt die Hagebutte dar.  Sie stärkt das Immunsystem und beugt Erkältungen vor.

Mit Bärlapp der Leber was Gutes tun

Bärlapp, im Volksmund auch Hexenkraut genannt, wird seit Jahrhunderten erfolgreich in der Volksheilkunde eingesetzt. Neben seiner heilenden Wirkung für diverse Leberleiden hilft er bei vielen unangenehmen Leiden.

Ginseng - der natürliche Jungbrunnen



Ginseng gilt als Jungbrunnen und daher als perfekte Waffe im Kampf gegen vorzeitige Altersprobleme. Er fördert nicht nur die Konzentration und die Gedächtnisleistung, sondern ist ein wunderbares Gegenmittel bei Stress und Überarbeitung sein. Lesen Sie mehr über Anwendung und Heilwirkung.

Wunderkraut Thymian

Schon seit der Antike schätzt man die Heilwirkung des Thymians. Bei uns ist er vor allem als Kraut gegen den Husten bekannt. Doch er kann viel mehr; lesen Sie über seine Anwendung gegen Rheuma, Trunksucht und als Frauenkraut.