Anzeige

tea

Der Frühling ist die Zeit, um sich von altem Ballast zu trennen, um einen Einklang mit Körper, Geist und Seele zu schaffen. Detox/Fasten kann ein Weg sein, um die innere Balance wieder zu finden.

LebensWandelSchule

Es gibt Momente, bei denen der Alltag alle Energie raubt. Viele von uns leiden unter Mehrfachbelastungen im Leben. Job, Familie, Freizeit: Es ist nicht immer einfach alles unter einem Hut zu bekommen. Ich persönlich kenne das nur zu gut. Dennoch sind diese Prozesse normal und gehören zu jedem Leben dazu.
Um ein glückliches Leben zu führen, müssen Körper, Geist und Seele im Einklang sein. Dazu gibt es viele Methoden und Möglichkeiten. Dennoch möchte ich gerne heute eine Methode vorstellen, die sehr gute Wirksamkeit erzielt.
Einen Ansatz dafür bietet der Arzt und Autor Ruediger Dahlke, den er in seiner LebensWandelSchule verwirklicht. Der Mediziner beschäftigt sich mit der „Integralen Medizin“, die die Spielregeln des Lebens, „Das Schattenprinzip“, die „Lebensprinzipien“ und „Krankheit als Symbol“. Dabei geht darum Menschen zu begleiten und psychosomatische Krankheitsbilder zu deuten.

detox

Detox / Fasten

Der Ansatz verfolgt darüber hinaus, dass Detoxfasten hilft, Zivilisationskrankheiten zu reduzieren. Fasten hat seit Jahrtausenden eine spirituelle und körperliche Dimension. Man findet den bewussten Verzicht auf das Essen in den unterschiedlichen Religionen wieder. Im Islam gibt es den Ramadan, die Buddhisten sehen fasten als Unterstützung zur Meditation, die Juden haben sechs strenge Feiertage und im Christentum fastet man von Aschermittwoch bis Ostern 40 Tage.

Neben der spirituellen Komponente hat man auch noch gesundheitliche Vorteile. Dazu bietet der Bestsellerautor und Arzt Dr. Ruediger Dahlke einen 3-wöchigen Online Kurs Detox/Fasten & Idealgewicht Challenge. Zu Beginn wird eine Woche gefastet. Während dem Fasten kannst Du morgens einen grünen Smoothie und abends die Brühe einer Gemüsesuppe trinken. Den ganzen Tag Tee und gutes reines stilles Quellwasser so viel Du möchtest. In einem zweiten Schritt seiner Kur geht es darum nach der Fastenzeit einen gesunden und pflanzlichen Aufbau einer vollwertigen Kost durchzuführen. Somit ist gewährleistet, dass es euch auch noch nach der Kur gut geht.

Die gesundheitlichen Vorteile dazu liegen auf der Hand: mehr Energie, deutliche Gewichtsreduktion, stärkeres Immunsystem, Anti Aging und Vieles mehr. Habt ihr schon Erfahrungen mit Detoxfasten gemacht? Schreibt mir euer Feedback dazu.

Wenn ihr mich begleiten wollt, so findet ihr mich auf InstagramYoutube oder Twitter. Ich würde mich über ein „gefällt mir“ freuen.

Eure Kräuterhexe – Schnu

Weitere Infos dazu findet ihr unter genannten Quellen. Alle Rechte vorbehalten. Die Inhalte der Website ersetzen nicht den Arztbesuch. Die Bildrechte liegen, wenn nicht anders angegeben bei www.schnu1.com oder sind frei zugänglich.