LindeDer Wonnemonat Mai bringt uns wunderbare Kräuter. In diesem Beitrag habe ich euch wieder zusammengefasst, welche Heilkräuter ihr im Mai sammeln könnt.

Heilkräuter – sammeln – Mai

Schön langsam bewegen wir uns davon weg, dass von den Kräutern die Wurzeln gesammelt werden. Jetzt werden vor allem Blätter und das blühende Kraut eine Pflanze gesammelt. Aber auch Triebe und Baumrinden sollten im Mai gesammelt und verarbeitet werden.
Ich sammle im Mai am liebsten den echten Salbei, Spitzwegerich, Melisse und Lindenblätter. In der Liste unter im Blog findet ihr detailliert, welche Teile ihr von welchen Pflanzen im Mai sammeln könnt.

Haustee

Jetzt ist auch der ideale Zeitpunkt sich seinen Haustee selbst herzustellen. Dazu sammelt ihr zu gleichen Teilen Blätter von

  • Erdbeere
  • Himbeere
  • Brombeere und
  • Heidelbeere

anschließend trocknet ihr die Blätter und bewahrt sie zerkleinert in einer Teedose auf.

Tipp: Schaut doch mal in den Beitrag
Kräuter richtig trocknen

 

Was sammelt ihr am liebsten im Mai?

Ich würde mich über ein „gefällt mir“ freuen.

Und, habt ihr Lust auf mehr bekommen? Wichtige Grundrezepte für die Kräuterheilkunde könnt ihr in der Verlinkung nachlesen.

Unser aktuelles Video

Eure  Kräuterhexe – Schnu1

Weitere Infos dazu finden Sie unter genannten Quellen. Alle Rechte vorbehalten. Die zur Verfügung gestellten Informationen sowie die Kommentare von Usern können nicht zur Erstellung von Diagnosen oder Behandlungsmethoden verwendet werden. Viele Symptome und Beschwerden können unterschiedliche Ursachen haben. Die Inhalte der Seite ersetzen nicht den Arztbesuch und werden auch keine Behandlungsempfehlungen abgegeben. Die Bildrechte liegen, wenn nicht anders angegeben bei www.schnu1.com oder es sind die entsprechenden Urheber, falls erforderlich, angegeben.

Bild von Hans Braxmeier auf Pixabay /Linde