/Make up Gesichtsgrundierung selbst gemacht

Make up Gesichtsgrundierung selbst gemacht

Fotolia 54209827 XS - Make up Gesichtsgrundierung selbst gemacht

Viele möchten sich ihr Make up selbst herstellen, um zu wissen, welche Stoffe, man sich letztendlich auf die Haut schmiert. Lesen Sie hier mehr über das Herstellen von Grundierungen.

Neben den Zutaten benötigen Sie für das Mischen von einer Make up Gesichtsgrundierung zusätzlich noch eine leere Puderdose.

Es gibt natürlich eine Unmenge an Farbmischungen, da jeder Teint anders pigmentiert. Hier an dieser Stelle werden ein paar gängige Rezepte vorgestellt.

Zubereitung

Die Zubereitung ist relativ einfach. Man gibt alles in einen Mörser oder Cutter und füllt den Inhalt dann in eine Puderdose. Die Farben, die hier angesprochen sind, sind Pigmentfarben, die man über den Handel gut beziehen kann.

Heller Hauttyp


Mittlerer Hauttyp

  • 12 g Titanoxid
  • 0,6 g Rotbraun
  • 0,7 g Dunkelbraun
  • 1,1 g Dunkelgelb
  • 1,6 g Ocker


Dunkler Hauttyp

  • 9 g Titanoxid
  • 0,5 g Rotbraun
  • 0,7 g Dunkelbraun
  • 1,1 g Dunkelgelb
  • 1,3 g Ocker
Pigmentfarben können Sie über den Onlineversand oder über den Fachdrogeriehandel beziehen.

Weitere Kosmetikrezepte finden Sie hier.

Mehr dazu finden Sie hier

q? encoding=UTF8&ASIN=3866473176&Format= SL250 &ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=derganznormaw 21 - Make up Gesichtsgrundierung selbst gemacht
Rein klicken und los shoppen!
ir?t=derganznormaw 21&l=as2&o=3&a=3866473176 - Make up Gesichtsgrundierung selbst gemacht

Was Sie auch noch interessieren könnte

Weitere Infos dazu finden Sie unter genannten Quellen. Alle Rechte vorbehalten. Die Inhalte der Website ersetzen nicht den Arztbesuch. Pix 1: © graphia – Fotolia.com

Von |2017-08-06T12:20:36+00:00Juli 27th, 2014|Haut, Kosmetik|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.