Juli2017-09-03T15:24:39+00:00

Kräutersammelkalender

Folgende Pflanzen sammeln Sie im Monat Juli:

Ungiftige Heilpflanzen

Andorn (Blühendes Kraut)
Apfelbaum (Blätter)
Arnika (Blüten und blühendes Kraut)
Augentrost (Blühendes Kraut)
Baldrian (Blätter)
Bärlapp (Kraut vor der Blüte)
Basilikum (Blühendes Kraut)
Bohnenkraut (Blühendes Kraut)
Boretsch (Blüten und Blätter)
Brennessel (Wurzel und Blätter)
Brunnenkresse (Blätter)
Dille (Blüten und Blätter)
Benediktinerdistel (Blühendes Kraut)
Eselsdistel (Blühendes Kraut)
Mariendistel (Blühendes Kraut)
Eibisch (Blüten, Samen)
Eichen (Blätter)
Erdbeere (Blätter und reife Früchte)
Esche (Blätter und Baumrinde)
Estragon (Blühendes Kraut)
Faulbaum (Baumrinde)
Fenchel (Blühendes Kraut)
Fichte (Harz, Blätter)
Frauenmantel (Blühendes Kraut und Blätter)
Gänsefingerkraut (Blühendes Kraut und Blätter)
Gänseblümchen (Blätter und Blüten)
Geißbart-Arten (Blüten und Blätter)
Geste (Korn)
Gurke (Reife Früchte)
Harnkraut (Blühendes Kraut)
Hauswurz (Blätter)
Hederichkraut (Blühendes Kraut)
Heidelbeere (reife Früchte)
Herzgespann (Blühendes Kraut)
Himbeerstrauch (reife Früchte)
Hirtentäschel (Blühende Kraut)
Hohlzahn (Blühendes Kraut)
Schwarzer Holunder (Wurzel)
Hopfen (Blüten)
Hülsenfrüchte (Bohnen) (reife und unreife Früchte)
Erbsen (reife Früchte)
Linsen (unreife Früchte)
Isländische Moosflechte (Blattartiges Gebilde)
Johannisbeere – rot und schwarz (Reife Früchte)
Johanniskraut (Blühendes Kraut, Samen und Blüten)
Kamille (Blüten und Blätter)
Karotte (Blätter)
Käs- und Roßpappel (Blüten und Blätter)
Kerbel (Blühendes Kraut)
Kiefern – alle Arten (Harz, Blätter)
Kirschbaum (Baumrinde, reife Früchte)
Blockhornklee (Samen)
Rote und weißer Wiesenklee (Blühendes Kraut)
Klette (Blätter)
Königskerze (Blüten und Blätter)
Kopfsalat (Kraut vor der Blüte)
Kümmel (Samen)
Labkraut-Arten (Blühendes Kraut)
Lärche (Baurmrinde, Blätter und Harz)
Schnittlauch (Blätter)
Lavendel (Blüten, Blätter und blühendes Kraut)
Leinkraut (Blühendes Kraut)
Liebstöckl (Blühendes Kraut)
Linden (Blüten)
Majoran (Blätter und Blüten)
Meisterwurz (Blätter)
Melisse (Blühendes Kraut)
Nussbaum (Blätter und unreife Früchte)
Paprika (unreife und reife Früchte)
Paradeiser (Tomaten) (Blätter)
Pfefferminze (Blühendes Kraut)
Preiselbeere (Reife Früchte)
Quendel (Blühendes Kraut)
Quitte (Blätter)
Ringelblume (Blüten und Blätter)
Rosen (Blütenblätter)
Roßfenchel (Blätter)
Echter Salbei (Blüten)
Schafgarbe (Blüten und blühendes Kraut)
Sellerie (Stengenteile und Blätter)
Sonnentau (Blühendes Kraut)
Spitzwegerich (Blätter)
Stiefmütterchen (Blühendes Kraut)
Tausendguldenkraut (Blühendes Kraut)
Wacholder (Holz und Nadeln)
Wegwarte (Blüten und Blätter)
Weinrebe (Blätter)
Weißdorn (reife Früchte ohne Stiel)
Weizen (Korn)
Wermut (Blühendes Kraut und Blätter)
Ysop (Blätter und Blüten)
Ziestkraut (Blätter und blühendes Kraut)
Zinnkraut (Kraut vor der Blüte)
Zwetschkenbaum (Blätter, Harz)

Giftige Heilpflanzen

Bilsenkraut (Blühendes Kraut)
Eibe (Nadeln)
Eisenhut (Knolle)
Fingerhut (Blatt)
Giftlattich (Milchsaft)
Gnadenkraut (Blühendes Kraut)
Mohn (unreife Früchte und Blüten)
Mutterkorn
Wilde Petersilie (Blühendes Kraut)
Schierling (Blühendes Kraut)
Schwalbenwurz (Blühendes Kraut)
Tollkirsche (Blühendes Kraut)

Ihre Kräuterhexe – Schnu