Affiliate Links

Die besten

Ein Jahr neigt sich dem Ende zu. Zeit, um eine Übersicht zu über eure beliebtesten Beiträge auf der Kräuterhexe – Schnu1.com zu ziehen.

Eure 10 beliebtesten Beiträge 2019

Es freut mich, dass ich  auch dieses Jahr, im Dezember auf ein erfolgreiches Jahr für die Kräuterhexe – Schnu1.com zurückblicken kann. Vor allem möchte ich mich für eure Treue und für euer Interesse bedanken. Wie vielen bekannt ist, findet ihr mich mittlerweile auf Facebook, Instagram und Youtube. Es würde mich freuen, wenn ihr mir auch da folgen würdet. Die Inhalte sind zum Teil unterschiedlich. Viel Spaß macht es mir Inhalte für euch aufzubereiten und ich freue mich sehr über euer Interesse. Besonders toll finde ich auch euer feedback, das ich nach besten Wissen und Gewissen versuche umzusetzen. Nun habe ich Bilanz gezogen und mir angesehen, welche 10 Beiträge euch am besten gefallen haben.

Platz 10: Raumduft selber machen

Raumduft

Düfte gehören zu unserem Leben dazu. Oft sind sie dafür verantwortlich, ob wir uns gut, behaglich, entspannt oder fröhlich fühlen. Dies hat auch die chemische Industrie erkannt und es gibt zahlreiche Möglichkeiten diverse Diffuser, Sprays oder Duftkerzen zu kaufen. In meinem heutigen Beitrag möchte ich euch zeigen, wie ihr mit einfachen Mitteln euren Raumduft selbst herstellen könnt. Zum Beitrag…

Platz 9: Basilikum Heilkraut aus dem Supermarkt

Basilikum

Basilikum gehört mittlerweile zu den beliebtesten Küchenkräutern. Weniger bekannt ist seine Heilwirkung. In meinem heutigen Beitrag möchte ich den Bogen über die vielseitige Verwendung des Basilikums spannen. Lasst uns einen Blick von der Basilikumtinktur bis hin zum Basilikumöl spannen. Zum Beitrag…

Platz 8: Thymian das Wunderkraut

Thymiansamen

Thymian zählt zu den wichtigsten Heilkräutern. Jetzt ist gerade die richtige Zeit, um ihn weiter zu verarbeiten. In meinem heutigen Beitrag findet ihr die wichtigsten Infos über das Wunderkraut und viele Rezepte. Zum Beitrag…

Platz 7: Dunkle Schokolade – Heilwirkung, Kosmetikanwendung und eine kleine Sünde

Schokolade

Besonders in den kalten Monaten greift man gerne einmal zur Schokolade. In meinem heutigen Beitrag möchte ich mich mit den positiven Wirkstoffen der Schokolade beschäftigen. Dabei möchte ich den Bogen von der Heilwirkung bis hin zur Kosmetikanwendung spannen. Zum Beitrag…

Platz 6: Salbeisirup – ein Hausmittel meiner Kindheit

Salbeitinktur

Schön langsam aber sicher neigt sich der Sommer dem Ende zu. Man merkt es an den sinkenden Temperaturen und dass die Nächte immer länger – die Tage immer kürzer werden. Im September ist zumeist zum ersten Mal die Zeit, in der Husten oder Halsschmerzen bekomme. Aus diesem Grund möchte ich euch heute ein altes Hausmittel meiner Kindheit vorstellen, dass mir immer geholfen hat. Der Salbeisirup. Zum Beitrag…

Platz 5:  Zirbe – heiliger Baum im Alpenraum

zirbe

Nach meinem letzten Urlaub in Südtirol habe ich es wieder den Geruch und die tollen Eigenschaften der Zirbe zu schätzen gelernt. In meinem heutigen Beitrag möchte ich Euch über die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten der Zirbe informieren, dabei spannt sich der Bogen von der heilenden Wirkung bei Krankheiten bis hin zu praktischen Anwendungen im Alltag. Zum Beitrag…

Platz 4: Aronia – Vitaminbombe

Aronia

Kaum vergehen ein paar Monate findet man in den Supermärkten immer wieder neue Vitaminbomben (angebliche Superfoods), die leider zumeist aus fernen Ländern kommen. Man weiß nichts von der Herstellung und den Bedingungen unter denen sie geerntet werden. In unseren Gefilden gibt es auch eine Vielzahl von Beeren, die jetzt im Herbst besonders wichtig für unser Immunsystem sind. Daher möchte ich Euch heute die Aronia vorstellen. Zum Beitrag…

Platz 3: Heilfasten – Fastenkuren im Überblick

Heilfasten

Schön langsam beginnt die Zeit, wo so mancher mit dem Gedanken spielt eine Fastenkur zu machen. In meinem heutigen Beitrag möchte ich euch einige Fastenkuren gegenüberstellen, sodass ihr einen guten Überblick darüber bekommt. Zum Beitrag…

Platz 2: Salbei, das Kraut der Unsterblichkeit

Salbei

Salbei: magisches, heilendes Kraut. In meinem heutigen Beitrag möchte ich einige Lieblingsrezepte rund um den Salbei vorstellen. Dabei spanne ich den Bogen von der Salbeitinktur, bishin zu einem leckeren kulinarischen Rezept. In traditionellen Kräuterbüchern spricht man vom Kraut der Unsterblichkeit. Zum Beitrag…

And the winner is……

Platz 1: Mit Kurkuma, sich einen Hauch von Indien nach Hause holen

Kurkuma

Liebhaber indischer Küche kennen ihn bestimmt schon: Kurkuma. Die gelbe Wurzel befindet sich in vielen Kräutermischungen, die häufig für exotische Gerichte verwendet werden. Aber wusstet ihr, dass Kurkuma auch vorzügliche Heilkräfte hat? Zum Beitrag…

Ich würde mich über ein „gefällt mir“ freuen.

Eure  Kräuterhexe – Schnu1

Weitere Infos dazu finden Sie unter genannten Quellen. Alle Rechte vorbehalten. Die Inhalte der Website ersetzen nicht den Arztbesuch. Es werden auch keine Behandlungsempfehlungen abgegeben. Die Bildrechte liegen, wenn nicht anders angegeben bei www.schnu1.com oder es sind die entsprechenden Urheber, falls erforderlich, angegeben.