/Suppenwürze selbst herstellen

Suppenwürze selbst herstellen

Jeder kennt die Suppenwürze, die man im Supermarkt kaufen kann. Darin befinden sich jedoch Geschmacksverstärker und eine Vielzahl von chemischen Stoffen, die für unseren Körper nicht gesund sind. Natürlich ist es auch selbstsprechend, dass man nicht zu jedem Gericht eine frische Suppe zubereiten kann, um andere Speisen damit zu würden. Hier möchte ich eine biologisch-hochwertige Möglichkeit vorstellen, wie man Suppenwürze selber machen kann. Mehr dazu hier.

Rezept:

Am besten verwendet man frisches Salz. Kein ganz feines und auch kein grobkörniges Salz. Steinsalz, dessen Kristalle nicht vollständig zermahlen sind, eignen sich dafür am besten. Dann sucht man die gewünschten Kräuter aus. Am besten harmonieren. Liebstöckl, Petersilie und Schnittlauch. Die Kräuter sehr fein hacken. 
Tage davor soll man eine Knolle Sellerie und Karotten in kleine Stücke schneiden und trocknen lassen. Dies alles mit dem Salz vermischen, je nach gewünschter Menge.
Schmeckt lecker und ist gesund. Mehr von solchen Rezepten sind hier zu finden.

Besuchen Sie meinen Webshop!


Was Sie auch noch interessieren könnte


Mit basischer Ernährung schlank und fit bleiben
Der menschliche Körper ist zweifellos ein wahres Wunderwerk der Natur. Die westliche Lebensweise hat jedoch oft Übersäuerung zur Folge. Sauer macht dick, müde,  fördert die Cellulite, Gelenksprobleme  und führt zu Haut und Haarproblemen. Mit basischer Ernährung können Sie dem entgegen wirken. Mehr dazu…

Honigkur bei Hautleiden
Auch in der Kosmetik findet Honig schon seit Jahrtausenden seine Anwendung. Nicht zu unterschätzen ist die heilende Wirkung bei Problemen mit der Haut. Immer häufiger wird er daher auch in der Schulmedizin vor allem im Bereich der Wundheilung eingesetzt. Hier einige schon in Vergessenheit geratenen Rezepte…

Avokadomaske gegen trockene Haut im Winter
Unsere Haut ist der erste Schutzmechanismus unseres Körpers um Krankheitserreger daran zu hindern, in den Körper einzudringen.

Dadurch ist sie einer ständigen Belastung ausgesetzt. Neben Heizungsluft und Kälte erfährt sie zusätzliche Strapazen durch Make-up, zum Teil ungesunde Ernährung und Stress. Gesichtsmasken können da helfen.Lesen Sie hier über die heilende Wirkung der Avokado für trockene Haut.

Weitere Infos dazu finden Sie unter genannten Quellen. Alle Rechte vorbehalten. Die Inhalte der Website ersetzen nicht den Arztbesuch.

Bildquellen:
Kräutermix: Gerd Altmann / pixelio.de
Basische Ernährung: gänseblümchen  / pixelio.de
Bienen: Maren Beßler/ Pixelo.de

Ein Kommentar

  1. Senka I Februar 23, 2012 um 9:54 am Uhr- Antworten

    Hallo,

    vor kurzem haben wir die Website http://www.rezeptefinden.de/ eingeführt, auf der unsere Nutzer Hunderttausende von Rezepten aus deutschsprachigen Websites für Ernährung und Food-Blogs durchsuchen können.

    Uns ist aufgefallen, dass Sie ganz viele leckere Rezepte auf Ihrem Blog haben. Wir empfehlen Ihnen daher, einen Blick auf unsere Liste der Top Food-Blogs zu werfen http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs.

    Wenn Sie Ihren Blog der Liste hinzufügen möchten und Ihre Rezepte in das Verzeichnis von http://www.rezeptefinden.de aufgenommen werden sollen, müssen Sie nur die Anweisungen unter diesem Link befolgen: http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen.

    Für weitere Informationen, kontaktieren Sie mich bitte an senka@rezeptefinden.de.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Senka

Hinterlassen Sie einen Kommentar