/Mit Kräutern das Rauchen abgewöhnen

Mit Kräutern das Rauchen abgewöhnen

Rauchen: es ist teuer und schadet der Gesundheit. Viele Raucher würden gerne den Glimmstängel an den Nagel hängen und ein gesünderes Leben, ohne Sucht führen. Lesen Sie hier, wie Sie mit der Hilfe von Kräutern sich das Rauchen abgewöhnen können.

Das Rauchen nicht gesund ist, weiß jeder. Es können zahlreiche Krankheiten entstehen, die bis zu Raucherbein und Krebs führen können. Schuld daran sind Stoffe, wie Nikotin, Ammoniak, Teer und Schwermetalle uvm., die in einer Zigarette zu finden sind. Das Hobby ist nicht nur ungesund, sondern auch teuer. Milliarden an Euros kassieren Produzenten und auch Staaten, die eine erhöhte Steuer auf Tabak führen. Grund genug damit aufzuhören. Die Natur kennt einige Möglichkeiten, die ein Beenden der Sucht erleichtern.

Kalmuswurzel – 
rein klicken und los shoppen!

Kalmus

Die Kalmuswurzel stammt ursprünglich aus Indien und Burma. In der klassischen traditionellen Medizin wird sie zur Raucherentwöhnung herangezogen. Dazu setzten Sie den Kalmus über Nacht im kalten Wasser an. Den nächsten Tag erwärmen Sie das Wasser und trinken dieses als Tee. Wem das ganze zu mühsam ist, der kann auch eine Tinktur verwenden. Entweder fertigen Sie selbst eine Tinktur nach diesem Rezept an, oder beziehen Sie direkt von HIER.

Weitere positive Unterstützung beim Abnehmen bringt die Chlorella Alge. Sie zeichnet sich durch ihre Fähigkeit aus, Toxine und Schwermetalle an sich zu binden und zur Ausleitung zu führen. Damit entgiften Sie Ihren Körper. 4 Gramm täglich davon reichen. Diese können Sie über die Apotheke oder HIER online beziehen.

Noni fruits
Noni-Frucht

Noni-Saft

Bestimmte Völker nennen sie auch die „Schmerz- Killer- Pflanze“. Sie ist schon seit Jahrhunderten primär als Heilpflanze bekannt und aus der polynesischen Kultur nicht mehr weg zu denken. Der tägliche Konsum des Noni-Saftes unterstützt ebenso bei der Raucherentwöhnung. Noni-Saft schmeckt recht gut und lässt sich somit leicht in die tägliche Ernährung einbauen. Lesen Sie mehr über die heilende Wirkung der Noni, HIER.

Ein kleiner Buchtipp als Unterstützung

 

Allen Carr –
Endlich Nichtraucher für Lesemuffel!

Alles ist möglich, wenn Sie es möchten. Das neue Leben beginnt jetzt!

Ihre  Kräuterhexe – Schnu 

Weitere Infos dazu finden Sie unter genannten Quellen. Alle Rechte vorbehalten. Die Inhalte der Website ersetzen nicht den Arztbesuch. pix1:© Heike Rauh / fotolia.com Nr. 38557115
 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*