/Hilfe bei Katzenjammer

Hilfe bei Katzenjammer

Wilhelm Busch: Werke. 
Historisch-kritische Gesamtausgabe,
Bde. I-IV, Band Gemeines Schädelweh Bild 6,
Am Morgen nach Silvester Bild 1

Im Grunde ist es egal, welche Art von Alkohol man in sich reinschüttet, zuviel davon hat stets unangenehme Konsequenzen. Genau hier liegt das Problem von diversen Feiern. Was aber sagt die Kräuterheilkunde dazu. Welche Rezepte helfen? Mehr dazu hier:

Wer kennt es nicht. Am Abend auf der Party oder bei der Feier mit den Kolleg/-innen. Man hat wieder einmal zu tief ins Glas geschaut.  Hier ein paar Rezepte von Mutter Natur, die helfen:

Unterstützung und Regeneration für die Leber:

Entgiftet und hilft neue Zellen zu bilden, fängt Radikale ab und aktiviert den ganzen Stoffwechsel.
Geben Sie 4-5 EL Artischocken-Frischpflanzensaft (Reformhaus) in etwa 200 ml frisch gepressten Orangensaft. Schluckweise trinken.

Hildegard von Bingen empfiehlt „gelöschten Wein“:

Bringen Sie 100ml Weißwein zum Kochen und löschen mit 25 ml kaltem Wasser ab. Von dem abgekühlten Wein nehmen Sie nur etwa 30 Tropfen, das ist ausreichend. Die Wirkung tritt schon bei erstaunlich kleinen Mengen ein.

Quelle:

Was Dich auch interessieren könnte:
Von | 2017-08-06T12:21:24+00:00 April 12th, 2012|Für die Seele, Kräuterhexe|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar