/„Gute Nacht“ Ölbad selber machen

„Gute Nacht“ Ölbad selber machen

Einschlafstörungen können viele Ursachen haben. Stress, Sorgen und Unwohlsein führen sehr häufig dazu, dass wir nicht einschlafen können. Lesen Sie hier wie Sie ganz einfach ein „Gute Nacht“ Ölbad selbst herstellen können.

„Gute Nacht“ Ölbad selber machen

Gerüche beeinflussen unser Leben und unsere Gesundheit. Mit diesem wohlriechenden „Gute Nacht“ Ölbad können Sie entspannter einschlafen.



Alles in eine Flasche füllen und gut durchschüttel. Ein Esslöffel pro Bad genügt.

Ab ins Bett danach und schon bald werden Sie im Land der Träume sein.

 

Buchtipp dazu:

 

Rein klicken und los shoppen!

Ihre  Kräuterhexe – Schnu 

Weitere Infos dazu finden Sie unter genannten Quellen. Alle Rechte vorbehalten. Die Inhalte der Website ersetzen nicht den Arztbesuch. pix1:  © © anoli/fotolia.com

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*