/Cool down – einen erfrischenden Körperspray für heiße Tage selbst gemacht

Cool down – einen erfrischenden Körperspray für heiße Tage selbst gemacht

Cool down! Das ganze Jahr freut man sich auf die warme Jahreszeit. Endlich Sommer, Sonne und gute Laune. Doch manchen von uns macht die Hitze zu schaffen. Lesen Sie hier wie Sie einen tollen kühlenden Körperspray selbst machen können.

Nicht klimatisierte Büros oder öffentliche Verkehrsmittel verursachen im Sommer oft übersteigende Hitze und Schweißgeruch. Wer dem entgegen wirken möchte, kann sich mit ganz einfachen Mitteln einen erfrischenden Körperspray selbst machen.

Zutaten

Alles zusammen mischen und in einen Zerstäuber füllen.

Übrigens dieser Körperspray hilft auch wunderbar nach einem Sonnenbad. Er beruhigt die Haut und wirkt gegen Sonnenbrand.

Buchtipp dazu

Naturkosmetik einfach selbst gemacht  von Cosima Bellersen Quirini

Rein klicken und los shoppen!

Weitere Infos dazu finden Sie unter genannten Quellen. Alle Rechte vorbehalten. Die Inhalte der Website ersetzen nicht den Arztbesuch. pix1:.pix1:© dusk – Fotolia.com
DISCLAIMER: Information on www.schnu1.com is not reviewed or endorsed by the FDA and is NOT intended to be substituted for the advice of your health care professional. If you rely solely upon this advice you do so at your own risk. 
Ihre  Kräuterhexe – Schnu 
Von | 2017-08-06T12:20:07+00:00 Juli 5th, 2016|Haut, Kräuter für den Sommer, Sonnenbrand|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*