/Zahn und Rachenraum

Mit Eibisch dem trockenen Husten keine Chance geben

Schon die Kelten kannten die heilende Wirkung des Eibisch. Eingesetzt wir hauptsächlich zur Behandlung von trockenem Husten, Erkältungen, Halskratzen, Entzündungen

Ysop – das biblische Kraut

  Das blühende Kraut zählte schon seit den biblischen Tagen zu den wertvollsten Heilpflanzen. Dabei zählte nicht nur der Heilwert,

Absynthium – Heilfett – Mit Wermut heilen

Wermut gilt als hochwertiges Heilkraut. Dies erkannte schon die Äbtissin Hildegard im 12. Jahrhundert. Lesen Sie hier bei welchen Beschwerden

Gesundheit im Herbst durch Lindenblüten

In alten Büchern der Volksheilkunde werden der Linde nahezu magische Heilkräfte nachgesagt. Lesen Sie hier, über Heilwirkung und Anwendung und