/Altes Rezept für Nussschnaps

Altes Rezept für Nussschnaps

Peter Smola  / pixelio.de 

Hier ein altes Rezept meiner Familie für einen Nuss-Schnaps aus Walnüssen.

Rezept

  • Sammle ein Kilo unreife Walnüsse. 
  • Halbiere sie und gib sie in ein Glas mit 2 L Korn, 15-20 dag Zucker, 3 Zimtstangen, 5 Stk. Gewürznelken, 5 Stk. Pimentkörner, 4 Stk. Pfefferkörner, 8 g Ingwer u. evtl. 0,5 g Kalmus.
  • Das Glas wird gut verschlossen und kommt 3 – 4 Wochen in die Sonne.

Buchtipp dazu

Rein klicken und los shoppen!

Was Sie auch noch interessieren könnte:

Von | 2017-08-06T12:20:17+00:00 Juli 20th, 2015|Kräuter für den Sommer, Kräuterhexe, Rezepte, Verdauung|2 Kommentare

2 Kommentare

  1. L.E. Juli 29, 2013 um 10:36 pm Uhr- Antworten

    Ein interessantes Rezept. Wird es da keine Probleme mit enthaltenen Blausäure geben. Welchen Alkoholgehalt erreicht das Getränk?

  2. Edith Juli 30, 2013 um 8:23 am Uhr- Antworten

    Hallo, das hängt vom Alkohol ab,der in das Getränk kommt. D.h. wenn Du weniger Alk darin haben möchtest, solltest Du einen leichteren Schnaps verwenden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*