Die heilende Wirkung der Walnuss / Health benefits for walnuts

Walnüsse sind eine beliebte Zutat in Kuchen und Keksen. Doch sie können auch mehr. Lesen Sie mehr über die heilende Wirkung auf Blutgefäße, Herz und Verdauungssystem sowie ein Rezept zur Herstellung eines Nussschnaps.

Heilwirkung

Walnüsse sind in ihrer ganzen Pracht eine einzige Apotheke. Die Nüsse werden reif und roh verarbeitet. Der regelmäßige Konsum von Walnüssen fördert die Elastizität der Blutgefäße und hilft damit gegen Arteriosklerose. Des Weiteren senken sie das Herzinfarktrisiko und verringerten  das LDL- und Gesamtcholesterin sowie die Triglyzeride im Blut. Für den gestressten Menschen sind sie besonders wichtig, da das antioxidativ wirkende Vitamin E  und die für das Nervensystem wichtige Vitamin-B-Komplex beinhalten.

Walnüsse enthalten  im Gegensatz zu den meisten Früchten nur sehr wenig Wasser, dafür aber reichlich Fett, komplexe Kohlenhydrate, Eiweiß und Ballaststoffe. Bei den Walnüssen liegt, außerdem der höchste Omega-3-Fettsäurengehalt aller Nüsse vor. Wissenschaftlich belegt ist mittlerweile des Weiteren, dass sie präventiv gegen Krebs wirken. [1]

Anwendungen

Walnussblätter
In der traditionellen Pflanzenheilkunde werden die Blätter am häufigsten angewendet.

3 TL getrocknete oder frische Walnussblätter mit 250 ml kochendem Wasser übergießen und 2-3 mal täglich trinken.

Für Probleme mit der Haut, wie z. B. Hautentzündungen oder Schuppenflechte, verwendet man genau diesen Tee und macht damit äußerliche Umschläge auf der betroffenen Stelle.

Nussschnaps
Gegen Magen- und Darmprobleme hilft immer wieder ein Nussschnaps. Hier können Sie ein altes Familienrezept von mir nachlesen.


Fazit

Bauen Sie Walnüsse in die tägliche Ernährung ein. Sie schützen und heilen.

Buchtipp dazu


Rein klicken und los shoppen!

English

Health benefits for walnuts


Medical benefits

The walnut supports vasculature, the heart and digestion. Furthermore they contain the amino acid l-arginine, which offers multiple vascular benefits to people with heart disease. Walnuts contain antioxidants that are so powerful at free-radical scavenging. In addition they contain a vitamin E, vitamin B, omega-3 fats, and antioxidants. Walnuts may help reduce not only the risk of cancer, as well. [1]

Walnut-Leaves

In the traditional medicine walnut-leaves are often used. Walnut tea is usually consumed as a hot drink, although in the case of some skin problems, it may be applied topically.
3 tsp of walnut-leaves for one cup of tea. If leaves are used, three to five black walnut leaves may be added to a pot of water, which is then brought to a boil before straining and serving the tea. You have to drink it 2-3 times per day.

Walnut-Liqueur

Now you can read a traditional receipt from my family. The walnut-liqueur helps to support the digestion.

  • 1 kilo (2lb 3.2740oz ) green walnuts, early enough in the season so that they are easily cut with a knife
  • 150 – 200 g (5.2911oz - 7.0548oz) sugar
  • 3 cinnamon sticks
  • 5 whole cloves
  • 5 allspices
  • 4 peppercorns
  • 8 g (0.28219oz ) ginger
  • 2 liter vodka
Put walnuts, spices, zest, sugar, and vodka into a large glass container. The vodka should cover the walnuts. Cover and shake to mix well. Store for 4 weeks on a sunny place, shaking daily.
Preparing walnuts can be quite simple! Just chop and serve on your favorite salad, vegetable dish, fruit, or dessert. Walnuts are famous ingredients for desserts and sweets. But oftentimes, the simplest foods are best for your health. Walnuts have a perfect package of protein, healthy fats, antioxidants, and many vitamins and minerals.

Articels in Engish



Weitere Infos dazu finden Sie unter genannten Quellen. Alle Rechte vorbehalten. Die Inhalte der Website ersetzen nicht den Arztbesuch. pix1:© C Rudolf Schäfer / flickr.com

DISCLAIMER: Information on www.schnu1.com is not reviewed or endorsed by the FDA and is NOT intended to be substituted for the advice of your health care professional. If you rely solely upon this advice you do so at your own risk. 



Ihre  Kräuterhexe - Schnu / Yours Schnu


Was Sie auch noch interessieren könnte...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen