Natürlicher Sonnenschutz für die Haut - oder den Lichtschutzfaktor auf den Teller zaubern

Mario Heinemann  / pixelio.de
Oft unterschätzen wir die Wirkung der Sonne. Im Schwimmbad cremen wir uns ein, doch häufig setzen wir uns ungeschützt in Straßencafés in die Sonne und vergessen dabei unsere Haut zu schützen. In Juli und August ist die Sonne besonders stark. Lesen Sie hier ein paar Tipps, wie sie den Lichtschutzfaktor auf den Teller zaubern können.






Die Pille für den Rundumschutz der Haut gibt es noch nicht. Trotzdem können wir mit gezielter Ernährung Sonnenallergien und Sonnenschutz verbessern.
gänseblümchen  / pixelio.de

Lebensmittel, die die Haut vor Sonne schützen:


  • Tomaten, Tomatenmark, Tomatensugo
  • Möhren, Karottensaft
  • Wassermelonen und
  • Olivenöl
Studien des Instituts für Physiologische Chemie der Düsseldorfer Heine-Universität bestätigen, dass der natürliche Sonnenschutz der Haut sich signifikant verbessert, wenn man mehrere Wochen hindurch diese Lebensmittel täglich einnimmt. [1]

Verantwortlich dafür ist vor allem Betacarotin und der Lycopingehalt in verschiedenen Obst und Gemüsesorten.

Vorbereitung für den Sommer:

Am besten trinken Sie zum Frühstück 200 ml Tomatensaft über Wochen hinweg verteilt, oder essen Sie als Snack 350 Gramm Wassermelone.

Rezept Tomatensuppe: (2 Personen)

500 ml Tomaten, passiert, oder 1 Dose, gewürfelt
1 kleine Zwiebel
1 Zehe Knoblauch (kann man auch weg lassen)
2 EL  Olivenöl
Gemüsebrühe (am besten von Hildegard von Bingen oder selbst gemachte Suppenwürze)
Salz und Pfeffer
Zucker
Wasser

Zwiebel und Knoblauch fein hacken und im Öl kurz anbraten. Bevor die Zwiebeln richtig bräunen, 0,5 Tassen Wasser dazugeben und verkochen lassen, so sind die Zwiebeln gar und besser verträglich.
Nun die passierten Tomaten in den Topf und, je nach Bedarf, noch ein bisschen Wasser dazugeben.  Nun mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Danach mit der Gemüsebrühe abschmecken.

Mehr zum Thema Skin-Food können Sie hier nachlesen:




Was Sie auch noch interessieren könnte:

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Dann bewerten Sie ihn bitte.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de





[1] Quelle: Stahl, et al., Carotenoids and carotenoids plus vitamin E protect against ultraviolet lightinduced erythema in humans. Am. J. Clin. Nutr. 71,795-798,2000

Weitere Infos dazu finden Sie unter genannten Quellen. Alle Rechte vorbehalten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen