Honigkur bei geistiger Abgespanntheit


Sie fühlen sich abgespannt und ausgelaugt. Alles wird einem zu viel. Die Volksheilkunde überliefert die ideale Honigkur.
Mehr dazu lesen Sie hier:










Um wieder fit zu werden, werden zwei Honigkur Rezepte überliefert

Rezept 1:

In frisch gepressten Apfelsaft verrühre man pro Tasse 1 bis 2 Teelöffel Honig. Davon trinke man 6 Wochen lang täglich 2 Gläser schluckweise.

Rezept 2:

Man mische zu gleichen Teilen Lindenblüten-, Kamillen-, Johanniskraut und Schafgabetee und trinkt nach beschriebener Honigkur diesen Tee. Diese Kur kann auch bei Schlafstörungen eingenommen werden.


Wussten Sie, dass

Honig  kein bakterielles Wachstum duldet. Er  entzieht  den bakteriellen Zellen das Wasser, sodass sie schrumpfen und schließlich absterben. Weiters enthält er mit Glukoseoxydase ein Enzym, das permanent zu desinfizierendem Wasserstoffperoxid umgewandelt wird. Wissenschaftliche Studien bestätigen antibiotische Effekte des Honigs.

Was Sie auch noch interessieren könnte

Weitere Infos dazu finden Sie unter genannten Quellen. Alle Rechte vorbehalten. Die Inhalte der Website ersetzen nicht den Arztbesuch. Bildquelle: motograf / Pixelo.de

1 Kommentar: